Tagungshäuser Übersicht

WLANMit ÖPNV erreichbar50 TN und mehrGastbelegung

Volkshochschulheim Inzigkofen




/fileadmin/_migrated/tt_address_schrott/inzikhofen_aussen.jpg



Kontaktdaten:

Parkweg 3
72514 Inzigkofen

Telefon: 07571/73 98 0
Telefax: 07571/73 98 33
E-Mail: info@remove-this.vhs-heim.de
WWW: www.vhs-heim.de



Das Tagungshaus

Lage

Das Volkshochschulheim Inzigkofen ist im ehemaligen Kloster Inzigkofen am Ortsrand von Inzigkofen untergebracht. Es liegt 5 km von Sigmaringen entfernt im Naturpark Obere Donau auf der Anhöhe über der Donau. Die Klosteranlage mit Schaukräutergarten, Klostermuseum, Bauernmuseum, Klosterkirche und einer Bausubstanz vom Mittelalter bis zum Barock bietet eine einzigartige Atmosphäre. Der angrenzende wildromantische fürstliche Landschaftspark führt an die Donau und über „Teufelsbrücke“ und „Höll“ zu Aussichtsfelsen.

Beschreibung

Die Wochen- und Wochenendkurse stehen jedermann offen. Schwerpunkte sind Malen, Musizieren, Entspannung und Fitness, Geschichte, Literatur, Botanik, Geologie, Fremdsprachen, EDV….Fordern Sie das Jahresprogramm kostenlos an! Auch Gastgruppen sind willkommen.



Tagungsbereich

Angaben zur Seminarraum-Kapazität

„Kapitelsaal“: 110 m²
„Refektorium“: Atelier / Werkraum, 83 m²
„Gewölbe“: 110 m² mit Schwingboden und Fußbodenheizung
„Gartenzimmer“: 55 m²
„Bischofszimmer“: 44 m² EDV-Raum mit 12 Arbeitsplätzen
„Kleines Bischofszimmer“: 29 m²
außerdem Lesezimmer, Fernsehzimmer, Internetcafe, Raucherzimmer
und Aufenthaltsräume „Paradies“, „Kapelle“ und „Klosterküche“, die ebenfalls für Seminarzwecke genutzt werden können

Tagungstechnische Ausstattung

EDV-Raum mit 12 Arbeitsplätzen,
1 Flügel, 3 Klaviere, 1 Cembalo,
Werkraum mit Staffeleien
Tafel, Overheadprojektor, Beamer, Flip-Chart, Video- und DVD-Player, CD-Player, Kassettenrecorder, Plattenspieler


Zimmer

Bettenzahl:
52
Einzelzimmer:
33
Doppelzimmer:
9
Barrierefreie Zimmer:
1
Einrichtung:
Zimmer mit Du/WC: 19 Einzelzimmer: 12 Doppelzimmer: 7 restliche Zimmer mit Etagenduschen und -WC
Preiskategorie:
EUR 47 - 63

Ansichten


(Klick auf Bild vergrößert)


Sonstiges:

Klosterführungen, Klostermuseumsbesuch und führung, Spazier- und Wanderwege; schöne, stimmungsvolle Aufenthaltsräume. Im Donautal gibt es Kanuverleih, Fahrradverleih und Klettermöglichkeiten.



Zurück


© 2018 Arbeitskreis Tagungshäuser in Baden-Württemberg